Archiv für die Kategorie'The Daily Blah'


8. Februar 2012

Mehr zocken statt zu kochen?

Author: Martin8. Februar 2012

Ja ich bin nicht so schnell, hab aber just bemerkt dass ich meine Zeit mit kochen wohl irgendwie nur zum Wohle meines Bauches „verschwende“.  Da hat doch im letzten Jahr (^^) doch tatsächlich ein Deutscher – wenn er jetzt auch in Wien wohnt – die World Series of Poker gewonnen und fett Kohle abgeräumt.

Wenn ich so überlege dass es eigentlich eine Doppelte Win-Situation für mich wäre wenn ich mehr zocke statt zu kochen – ich würde weniger essen und abnehmen und dazu noch VIELLEICHT etwas gewinnen – so sollte ich vielleicht mal auch zum Zocker werden 😉 Zumal Online-Poker wie auf partypoker ja auch mal ne ganz nette Entspannung ist und eine willkommene Abwechslung zu dem Schnotter der immer im TV läuft.

Wird wohl, wie so vieles, wohl auch daran scheitern dass der Tag mit 24 Stunden einfach zu kurz ist.

read comments ( 0 )

29. November 2011

Aufbewahrung und Bevorratung – Käse

Author: Martin29. November 2011

Manchmal sind die scheinbar einfachsten Dinge beim genaueren Hinsehen doch schwieriger als gedacht. Über die Aufbewahrung von Lebensmitteln macht man sich glaube ich – zumindest war es bei mir so – wenig Gedanken. Wie Mutti das gemacht hat wird das schon passen. Leider traf das bei uns nicht immer zu.

So gibt es doch einige Lebensmittel die man durchaus an anderen, besseren Plätzen verstauen kann bzw. sollte. Nicht immer ist der Kühlschrank die beste Wahl für die Lebensmittelaufbewahrung. Auch wenn man das landläufig gerne glaubt.


So widme ich mich dann hier ab und an mal der Aufbewahrung unseres kostbaren Essens. Ich glaube/meine/weiß dass hier viel falsch gemacht wird und bin mir auch sicher dass ich selber für einige Sachen immer noch nicht die idealen Lagerbedingungen rausgefunden habe. Aber wenn ich es nicht besser weiß tröstet mich mein Glaube daran dass ich die optimale Lösung schon gefunden hab 😉


Heute: Käse

Rest des Beitrages lesen »

read comments ( 0 )

9. Februar 2011

Meine Lieblings-Küchengeräte – Teil 1

Author: Martin9. Februar 2011

Ja was ist der Koch ohne sein Handwerkszeug. Wäre ja wie ein Zimmermann ohne einen Hammer.

Da gibt es ja nun jede Menge Krimskrams den man sich kaufen soll kann. Vieles davon ist – wie so oft – gemeinhin unnütz. Ich meine wer braucht einen Bananenteiler? Wer auch schon mal auf der Grünen Woche war kam da sicher auch nur kopfschüttelnd wieder raus. Da gab es so „tolle blaue Messer“ – sahen aus wie die Teile für 99 Cent aus`m Thomas Philipps. Haben aber Nägel zersägt und lebenslange Garantie. Naja – fragwürdig find ich

Rest des Beitrages lesen »

read comments ( 7 )

6. Februar 2011

Slow Food Mitgliedschaft

Author: Martin6. Februar 2011

Ich habe mich dazu entschlossen Mitglied bei slowfood zu werden.  Bin nun schon seit einigen Wochen Mitglied dort und die Entscheidung kam durch einen Besucher der „Bio erleben“ hier in Rostock-Warnemünde.


Warum slowfood?

Rest des Beitrages lesen »

read comments ( 4 )

5. Februar 2011

doFollow

Author: Martin5. Februar 2011

Ab sofort sind auch bei mir die Kommentar-Links als do-follows eingestellt. Für die, die nicht wissen was das ist kann ich sagen: Ist nicht sooo interessant.

Alle anderen können sich jetzt über echte Backlinks freuen 😉


Danke Tobias für den Denkanstoß!

read comments ( 1 )

4. Februar 2011

Vermelde gehorsamst…

Author: Martin4. Februar 2011

Mir scheint als ob nun lange genug Pause war. Auch am eigenen Blog merkt man dann wie schnell die Zeit doch vergeht: Der letzte Artikel war tatsächlich vom Januar 2010, ein Tag vor meinem Geburstag.


Wow – das ist echt lange. War ja ne ganze Weile auf Stand-By. Gott sei Dank hat es scheinbar kaum wen gestört so dass ich jetzt wieder ganz in Ruhe anfangen kann.


Viel passiert ist auch in den letzten 365 Tagen: Nachwuchs im Haus, das erste eigene Schweinchen besessen und verarbeitet, jetzt endlich offizieller Slow-Fooder. Ich werde hier uns da das letzte Jahr nochmal verarbeiten.


Auf dass wir dann hier in 2011 wieder mehr zum Schreiben kommen!

read comments ( 1 )